Pressemeldungen

Mo, 22.06.2015Ortskirchgeld 2015 - notwendig für wichtige Projekte

Nach Beschluss der jeweiligen Gemeindekirchenräte sollen aus den Beiträgen des Ortskirchgeldes 2015 folgende Projekte gefördert werden:
Wie schon im Vorjahr erbittet die ev. Kirchengemeinde Bockhorn das diesjährige Ortskirchgeld für die Erweiterung des Grabsteder Gemeindehauses um einen Raum für die Jugend.
In Neuenburg soll das Ortskirchgeld in diesem Jahr für die Sanierung der Orgel verwendet werden.
In der Kirchengemeinde Zetel soll mit dem diesjährigen Ortskirchgeld ein erster Grundstock für neues Mobiliar im Gemeindehaus gelegt werden.
Das Ortskirchgeld wird in allen drei Gemeinden in der Zeit ab dem 29. Juni 2015 erhoben. Der Hebesatz beträgt 12 Euro pro Haushalt.

 

 


  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken