Pressemeldungen

Mi, 03.01.2018Surinam - Kommen, Staunen, Mitmachen: 11. Januar, 8. Februar und 2. März

Bildtitel "Gran tangi gi Mama Aisa (In gratitude to mother Earth)", Sri Irodikromo, © Weltgebetstag der Frauen – Deutsches Komitee e.V., 2018

Der Weltgebetstag 2018 wirft seine Schatten voraus:
Surinam, wo liegt das denn? Das kleinste Land Südamerikas ist so selten in den Schlagzeilen, dass viele Menschen nicht einmal wissen, auf welchem Kontinent es sich befindet. Doch es lohnt sich, Surinam zu entdecken.
Unter dem Motto “Kommen, Staunen, Mitmachen“  laden wir an verschiedenen  Terminen im Januar und Februar 2018 ins ev. Gemeindehaus Neuenburg ein, sich auf Weltgebetstag aus Surinam  einzustimmen,  ein wenig hinter die Kulissen zu schauen und gemeinsam vorzubereiten.
Am kommenden Donnerstag, 11 . Januar 2018, 19:30 Uhr  steht der Dokumentarfilm  
„ Dschungeldoktor trifft Schamane “
im Mittelpunkt des Abend. Der Medizinmann Edje Doekoe nimmt uns mit auf eine Reise in den Dschungel von Surinam. Edje will mit eigenen Augen sehen, wie seine Landsleute leben. So beginnt Edje seine Reise durch das ganze Land, die uns Zuschauern Einblicke in Flora und Fauna geben, aber auch in  deren Bedrohung.  Darüber hinaus lernen wir Zuschauer verschiedene Traditionen kennen.  Und: zum Schluss treffen der Dschungeldoktor(also Edje) und ein Schamane eines Indiostammes zusammen…

 

Sie haben Lust den Weltgebetstag mit vorzubereiten? Ein erstes Treffen findet am Dienstag 16. Januar um 19 Uhr im ev. Gemeindehaus Neuenburg statt. Wir freuen uns auf viele Mitstreiterinnen mit vielen Ideen und oder auch „handfester“ Unterstützung. Ansprechpartnerinnen: Anke Bödecker 04452/8305 und Frauke Reinke 04452/8509.


Am Donnertag, 08. Februar 2018, 19:30 Uhr findet ein weiterer Abend unter dem Motto “Kommen, Staunen, Mitmachen!“ statt.  Diesmal wird Kreatives  und  Kulinarisches aus Surinam)aus) probiert. Es wird auch ein Rezeptbuch mit ausgewählten Rezept.

 

Wir feiern den Weltgebetstagsgottesdienst 2018 in der Friesischen Wehde am Freitag, den 2. März um 19 Uhr in der Schlosskapelle Neuenburg. Zum anschließenden Beisammensein im ev. Gemeindehaus, Graf-Anton-Günther-Str. 8 laden wir herzlich ein!


Infos finden Sie auch unter www. Weltgebetstag.de
Hildegard Kriebitzsch und Vorbereitungsteam
Und noch etwas: Gerne dürfen Sie mich bei Fragen ansprechen . Meine Telefonnumer Hildegard Kriebitzsch 04452/7731


  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken