Die Taufe

Die Taufe ist das wichtigste Ereignis für einen Christen.
Denn mit der Taufe beginnt das Christsein. Gott sagt „Ja“ zu uns und nimmt uns als seine Kinder an. Da bedeutet Taufe das Angenommensein durch Gott, die Aufnahme in die Gemeinschaft der Christen, Vergebung der Sünden und neues, ewiges Leben bei Gott. Das ist das Geschenk, das Gott uns mit der Taufe macht. Die Taufe stärkt die Gewissheit, „dass nichts – weder Tod noch Leben, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges – uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserem Herrn (Röm 8,38f).



Informationen für die Taufe

 

1. Für Bockhorn Nord :

Tauftermin mit Pastorin Ute Ermerling Telefon: 04453 998800 vereinbaren.

Taufgespräch: Pastorin Ute Ermerling meldet sich. 

 

2. Für Bockhorn Süd :

Tauftermin mit Pastorin Albrecht vereinbaren (Tel 04452/346)

Taufgespräch mit Pastorin Albrecht vereinbaren

 

3. Folgende Unterlagen sind im Kirchenbüro abzugeben :

Termin der Taufe, Datum und Uhrzeit.

Geburtsbescheinigung für religiöse Zwecke (Standesamt) 

   oder Geburtsurkunde (Kopie)

Patenscheine, wenn die Paten nicht in der Kirchengemeinde Bockhorn gemeldet sind.

Dimissoriale, wenn der Täufling aus einer anderen Kirchengemeinde kommt.

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken