Herzensangelegenheiten - 12. Juni 2020

Von und mit Pastorin Natascha Hillje-von Bothmer.

 

"Ein Mensch sieht, was vor Augen ist, Gott aber sieht das Herz an."
(1. Samuel 16,7)

 

 

Behütet unterwegs sein - 8. Juni 2020

Von und mit Pastorin Natascha Hillje-von Bothmer.

 

"Denn er hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen,"
(Psalm 91,11)

 

 

Gott hebt dich hoch und trägt dich durch die Stürme deines Lebens - 6. Juni 2020

Von und mit Pastorin Natascha Hillje-von Bothmer.

 

 

Zum Lied:
Josh Groban - You Raise Me Up

 

YOU RAISE ME UP SONGTEXT ÜBERSETZUNG

 

Wenn ich ganz unten bin und meine Seele so müde
Wenn Sorgen kommen und mein Herz schwer ist
Dann bin ich ganz ruhig und warte hier in der Stille
Bis du kommst und eine Weile bei mir sitzt

 

Refrain:
  Du hebst mich hoch dass ich auf den Bergen stehen kann
  Du hebst mich hoch um auf stürmischen Meeren zu gehen
  Ich bin stark wenn ich auf deinen Schultern bin
  Du baust mich auf zu mehr als ich je sein kann

 

<Refrain>

 

Es gibt kein Leben ohne Lebenshunger
Jedes rastlose Herz schlägt so unvollkommen
Aber wenn du kommst und ich ganz vom Wunder erfüllt bin
Denke ich manchmal einen Blick in die Ewigkeit getan zu haben

 

<Refrain>


<Refrain>

 

 

AKTUELLE INFOS

Liebe Gemeindeglieder, liebe Gäste,

 

die Corona-Krise hat zu neuen Bestimmungen und Sicherheitsvorschriften geführt. Veranstaltungen im Gemeindehaus sind z.Z. nicht möglich. Lediglich der Gemeindekirchenrat und andere Ausschüsse dürfen seit kurzem wieder tagen. Dann allerdings mit dem vorgeschriebenen Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 Metern und dem Tragen einer Schutzmaske.

 

Die Gottesdienste finden in veränderter Form wieder statt. Wie schön! Auch hier müssen gewisse Hygienevorschriften eingehalten werden. Die Anzahl der Sitzplätze ist stark begrenzt. Das Singen in der Kirche ist leider nicht gestattet, jedoch draußen erlaubt. Hier fällt dann auch das Tragen einer Schutzmaske weg.

 

Geburtstagsbesuche, Trauerbesuche sowie Besuche zu Ehejubiläen sind bis auf weiteres untersagt. Das bedauern wir sehr, denn ein enger Kontakt zu unseren Gemeindegliedern ist uns sehr wichtig!

 

Konfirmandenzeit darf erst nach den Sommerferien beginnen. Wir starten am 29.8. um 12 Uhr im Gemeindehaus. Der jetzige Konfirmandenjahrgang wartet sehnsüchtig auf einen Termin für die noch ausstehende Konfirmation. Leider dürfen wir momentan noch keine Termine festlegen. Angedacht ist es, die Konfirmationen noch im Herbst nachzuholen. Auch eine einzelne Einsegnung im Hauptgottesdienst ist möglich. Konfirmationsfeiern dürfen mit bis zu 20 Personen wieder durchgeführt werden. Weitere Informationen erhalten die Konfirmanden sobald Termine und Uhrzeiten feststehen. 

 

Die Kinderkirche sowie die Jugendgruppe dürfen momentan auch noch nicht stattfinden. Die jeweilige Gruppenleitung freut sich auf ein Wiedersehen im September 2020.

 

Das Kirchenbüro ist zu den bekannten Öffnungszeiten erreichbar. Bitte informieren Sie sich, wenn möglich, vorab telefonisch, wie die Kontaktregelungen aussehen.

 

Wir wünschen allen eine gute Zeit. Bleiben sie gesund. Gott segne Sie!

Pastorin Natascha Hillje-von Bothmer

 

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken