AKTUELLE INFOS

Kirchenbüro wieder geöffnet

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Zetel teilt mit, dass das Kirchenbüro ab dem 1. Juli für Publikumsverkehr wieder geöffnet ist.
Alle notwendigen Hygienemaßnahmen sind umgesetzt worden.

 

Bitte kommen Sie mit einer Mund-und-Nasenschutzmaske.

 

Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie bitte der "Kirchenbüro"-Seite.


 

Sommerkirche der Friesischen Wehde 2020

Foto: Pfeffer

„Paargeschichten“

 

Ab dem 19. Juli lädt das Pastoren- und Lektorenteam der Friesischen Wehde wieder zur Sommerkirche ein. Der Kanzeltausch steht in diesem Jahr unter dem Motto „Paargeschichten“. Wir wollen Ihnen und euch einige etwas unbekanntere Paare aus der Bibel vorstellen und deren Lebensgeschichten beleuchten. Vielleicht macht das ja Lust, selbst weitere biblische Paare zu entdecken.


Diese Paare werden jeweils um 10 Uhr an folgenden Orten und Terminen vorgestellt:

 

19. Juli in Neuenburg: 
      Elia und die Witwe zu Zarpat (Ute Ermerling)


26. Juli in Bockhorn:      
      Simson und Delila – eine Geschichte von Leidenschaft, Liebe

      und Verrat (Michael Trippner)


02. August in Zetel: 
      Hanna und Elkana – vom mutigen Aufbruch und

      Opferbereitschaft (Natascha Hillje-von Bothmer)


09. August in Neuenburg: 
      David und Jonathan (Sabine Indorf)


16. August in Bockhorn: 
      Isaak und Rebekka (Lektorenteam)


23. August in  Zetel: 
      Schifra und Pua (Annemarie Testa)


Wir wünschen allen eine gute, erholsame Sommerzeit! 

 

 

Pastorin zeigt neues Gemeindehaus

Pastorin Sabine Indorf zeigte Sandra Binkenstein, von der Nordwest Zeitung, das neue Gemeindehaus.

 

Ein Bericht von Sandra Binkenstein:


Pastorin Sabine Indorf hätte am Pfingstmontag gern alle Bürger zur Einweihung des neuen Hauses begrüßt – doch wegen der Corona-Krise musste die Eröffnung zunächst ausfallen.

 

Sehen sie den Bericht und Fotos von Sandra Binkenstein, auf NWZ Online unter folgenden Link: https://www.nwzonline.de/friesland

 

 

Umzug ins neue Gemeindehaus

Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde zieht unter erschwerten Bedingungen aufgrund der Corona-Pandemie und unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen am ersten April-Wochenende in das neue Gemeindehaus Westerende 19b um. Anfang der Karwoche werden das Kirchenbüro und die Friedhofsverwaltung sowie die weiteren Räume eingerichtet.
Da derzeit leider noch nicht die neue Telefonanlage betriebsbereit ist, bitten wir darum, bis auf weiteres die Dienstnummern der Zeteler Pastoren sowie deren Mailadressen zu nutzen.
Sollte nicht immer direkt geantwortet werden können, bitten wir um Verständnis. Wir gehen derzeit davon aus, dass nach Ostern die Kirchengemeinde per Mail wieder zu erreichen ist und eine Handynummer zur Verfügung steht, worüber die Mitarbeiterinnen des Kirchenbüros bzw. der Friedhofsverwaltung angerufen werden können. Wir werden diese schnellstmöglich mitteilen. Wann die Gruppen und Kreise die neuen Räume nutzen können, steht zur Zeit leider noch nicht fest. Sobald eine entsprechende Lockerung des Kontaktverbotes erfolgen sollte, werden wir umgehend dies bekanntgeben.

Wir wünschen allen Gemeindegliedern dennoch eine gesegnete Osterzeit und hoffen mit Ihnen auf ein baldiges persönliches Wiedersehen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Indorf, geschäftsführende Pfarrerin

 

Das Kirchenbüro ist geschlossen!

Ab Montag, den 16.03.2020, ist das Kirchenbüro der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Zetel bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

 

Die Mitarbeiterinnen sind jedoch weiterhin telefonisch oder per Mail
(kirchenbuero.zetel@kirche –oldenburg.de) zu erreichen.

 

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken