Mit dem Bau des Sankt-Martins-Heimes im Jahr 1976 ist eine Wohnwelt für etwa einhundert ältere Menschen entstanden.

 

Das Sankt-Martins-Heim verfügt über 73 Pflegeplätze auf zwei Wohnbereichen (Westerende und Osterende). Die Einrichtung verfügt über 23 Einzelzimmer bzw. -appartements und 25 Doppelzimmer; alle Räume sind mit einem eigenen Duschbad mit Toilette ausgestattet. Auf beiden Wohnbereichen sind zusätzlich zwei Wohn- und Aufenthaltsbereiche sowie Pflegebäder vorhanden.

 

Die Pflege und Begleitung wird rund um die Uhr sichergestellt.

 

Träger des Sankt-Martins-Heimes ist das Diakonische Werk Zetel e.V.


Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage.

  • RSS
  • Zum Seitenanfang
  • Seite drucken